WMM_logo_500px_weiss.jpeg
WM Montageservice GmbH
info@wmm-gmbh.de
0172 / 8520066




Weiterbildungsmaßnahmen unserer Mitarbeiter

Unsere Mitarbeiter nehmen regelmäßig an Weiterbildungen teil.
Herr Mayer und Herr Wussow haben folgende Schulung der TÜV SÜD Akademie GmbH besucht:

Kombischulung:
1. Anschlagen von Lasten an Hebezeugen
2. Unterweisung richtiger Umgang mit der persönlichen Schutzausrüstung
3. Schulung für Bediener von Hubarbeitsbühnen (Fortgeschrittene)

Die Inhalte sind:

1. Anschlagen von Lasten an Hebezeugen

Inhalt:

§   Aufgaben, Pflichten, Verantwortlichkeiten und Haftung von Befähigten Personen
§   Rechtliche Grundlagen
§   Lastaufnahmeeinrichtungen im Hebezeugbetrieb BGR 500
§   Physikalische Grundlagen der Anschlagtechnik
§   Arten und Auswahl von Anschlagmitteln
§   Unfälle und Ihre Vermeidung
§   Hinweise zum optimalen Vollzug im eigenen Unternehmen
§   Praktische Unterweisung



2. Unterweisung: richtiger Umgang mit der persönlichen Schutzausrüstung

Inhalt:

§  Allgemeines / Rechtliche Grundlagen
§  Berufsgenossenschaftliche Vorschriften, z.B. Bauarbeiten (BGV A1, BGV C 22)
§  BGI 515 Persönliche Schutzausrüstungen
§  Weitere berufsgenossenschaftliche Regeln, z.B. Benutzung von persönlichen Schutzausrüstungen gegen Absturz (BGR 198, BGR 199), Arbeiten mit Absturzgefahr (BGI 504-41), Richtig benutzen: Persönliche Schutzausrüstungen gegen Absturz (BGI 748), Schutz gegen Absturz – Auffangsysteme sachkundig auswählen, anwenden und prüfen (BGI 826)
§  Bedienungsanleitungen der Hersteller
§  Handhabung und Überprüfung der Absturzsicherung
§  Praktische Übungen



3. Bediener von Hubarbeitsbühnen (Fortgeschrittene)

Inhalt:

Theoretische Ausbildung

§  Rechtliche Grundlagen und Regeln der Technik
§  Aufbau, Funktion und Einsatzmöglichkeit verschiedener Bauarten
§  Betrieb allgemein
§  Übernahme und Transport der Maschine
§  Aufstellung/Inbetriebnahme der Maschine am Arbeitsort
§  Arbeiten mit der Maschine, Sondereinsätze
§  Tägliche Einsatzprüfung
§  Unfallgeschehen
§  Theoretische Prüfung



Praktische Ausbildung

§  Einweisung an der Hubarbeitsbühne
§  Arbeitstägliche Sicht- und Funktionsprüfung
§  Standsicherer Aufbau (nur bei Geräten mit Abstützung) und standsicheres Verfahren (ohne Abstützung)
§  Einüben der Steuerungsfunktionen und der Funktion des Notablass
§  Praktische Abschlussprüfung

Zum Vergrößern der Zertifikate diese bitte anklicken











Adresse:

WM Montageservice GmbH
Hessische Str. 29
68305 Mannheim


Kontakt:

T 0172-8520066
T 0178-5007259
F
0621-437 06 66
E Ent8dH1SZX9-P3V-cHo8dnc@nospam




empty